ABOUT BERTRAM K

"I've got a devil´s haircut in my mind!" - Bertram K

Vita

  • 1972 geboren in Wien
  • 1987 - 1991 Friseurausbildung bei Salon Petritsch und Intercoiffeur Strassl
  • 1990 - 1991 Haarschneiderei und Kathrin Lehner
  • 1991 -1993 erste Erfahrungen im Bühnen- und Seminarbereich bei Werner Grecht
  • 1994 Umzug nach London, Toni & Guy
  • 1995 - 2001 Salon- und Academy Art Director bei Toni & Guy im Bereich Shows, Seminare und Weiterbildung, Zusammenarbeit mit Anthony Mascolo und dem Art-Team von Toni & Guy, unter anderem für 
    • Bühnenauftritte bei der wichtigsten Friseurmesse der Welt: „Salon International“, London
    • Friseurshows und Seminare in ganz Europa
    • Fashionshows mit Helmut Lang, Balenciaga, Issey Miake, Dior, Ghost, Escada u.a.
    • London Fashion Week
    • „Head of hair“ im St. Martins College of Fashion, London
    • MTV „Stylissimo Special“
    • Magazinstyling für Face Magazine, I-D, Dutch, Dazed and Confused, Wallpaper, Playboy, Sunday Times Magazine, Sunday Telegraph, The Guardian, u.a.
    • Celebrity Styling für Björk, Nadja Auermann, Kate Moss, Alec Wek, Julian Lennon, Kim Wilde, Donna Karan, Jamie Lee Curtis, u.a.
  • 2001 - 2002 Rückkehr nach Wien
    • Styling für Woman, Wienerin, Diva, News, Seitenblicke Magazin, Kurier, Presse, Kronen Zeitung, und viele mehr
    • Kooperation mit „Jederman Academy“ sowie Seminartätigkeiten für Schwarzkopf, Sebastian und Wella in Österreich
  • 2002 Gründung von „Bertram K education“ - Veranstaltung von Seminaren und Weiterbildung
  • seit 2002 Zusammenarbeit mit L’Oréal Professionnel - als erster und einziger Österreicher tätig als „International Ambassador L’Oréal Professionnel Worldwide“
  • 2003 nationale und internationale Etablierung im Seminar- und Weiterbildungssektor bei L’Oréal Professionnel
  • 2004 – 2010 Kooperation mit „folgeeins“, Athena Werbik
  • 2004 – 2010 Kooperation mit „DM“: Entwicklung und Ausführung des Fortbildungsprogramms für Friseure beim größten Friseurunternehmens Österreichs
  • 2005 Gründung des Schnitt- und Stylingkonzepts „H3“ mit L’Oréal Professionnel Paris
  • seit 2005 Shows und Seminare auf fünf Kontinenten und über 40 Ländern für L’Oréal Professionnel 
  • seit 2011 „Bertram K PhD“ − The Salon in 1070 Wien, Neubaugasse 28/3/1
  • seit 2014 „International Ambassador for Denman“ – Bürsten,
    Einführung der eigenen Scherenkollektion Bertram K
  • 2016 Entwicklung von „Timeless Cuts“ − das erste Schnittsystem, das in allen L’Oréal Professionnel-Schulakademien weltweit gelehrt wird
  • seit 2016 „Internationaler Botschafter für Babyliss Pro“

DAS GEHEIMNIS VON BERTRAM K

Leidenschaft − eine gewisse Tendenz zum Voyeurismus − Berufung zum Handwerk − Innovationsgeist − Effizienz im Metier und dessen Umsetzung − Begeisterung − das Erkennen des Zusammenhangs von Ästhetik und Wirtschaftlichkeit − eine nie gestillte Neugier und Offenheit, sich von fremden Kulturen, Religionen, Musik, Kunst und Schönheit inspirieren zu lassen − Visionär und Enterpreneur


„A part of my mission was to discover new talents to become international L’Oréal Professional ambassadors. An international L’Oréal Professional ambasssador needs many qualities to fullfil his mission. Great talent, the control of a real technique, and the link with the last trends, but it’s not enough … communication, sharing the knowledge and passion are part also of the main required qualities. I can tell that Bertram K requires all this, and although he is now famous all over the world, his passion for hairdressing, the desire of sharing remain the same as the first day we met. Only great talents can remain humble …“ - Michel Claire, Former Director International Professionnal Development, L’Oréal DDP.